Kundalini Yoga auf der Linzer Donaulände

Jeden Montag
um 18:30 Uhr

Kundalini Yoga auf der Linzer Donaulände

Jeden Montag von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr.
8. Juli bis 26. August 2019

Treffpunkt Höhe Parkbad

Für Anfänger und Fortgeschrittene, Yoga-Matte bitte mitnehmen.
Kosten: Spendenbasis

Kundalini Yoga

Kundalini Yoga zählt sicher zu den ältersten Yoga-Formen die es gibt. Es wurde aber erst 1968 öffentlich zugänglich. Yogi Bhajan brachte diese Lehren in den Westen und begann in den 70er Jahren, von den USA aus, sie auf die ganze Welt zu verbreiten. Kundalini Yoga arbeitet mit Kriyas (Übungsreihen) und Meditationen. Jede Übung wird mit einem bewussten Atem, Fokuspunkt und meditativ ausgeführt. Durch diese Kombination werden Körper und Geist vereint und schnellere Ergebnisse erzielt. Die Priorität liegt auf der Energiearbeit mit den Chakren und den Meridianen. Durch die Meditationen kann in noch tiefere Ebenen des Bewusstseins eingedrungen werden und alte, nicht mehr gebrauchte Verhaltensmuster verändert oder gelöscht werden. Auch das Mantren singen hat einen wichtigen Stellenwert im Kundalini Yoga. Durch die erzeugten Schwingungen können psychische oder emotionale Probleme gelöst werden.

Auf der Linzer Donaulände hast du die Möglichkeit Kundalini Yoga auszuprobieren.

Copyright © 2019 Robert Glaser All rights reserved! - ​Impressum     Datenschutz